TONIC ist umgezogen! Hier gehts zur neuen Seite.
Für *Tanzbären

Ruhrpott-Männer #4: Walzende Räuber

25. Juni 2014
Von Jule D. Körber

Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl: Jule D. Körber trifft in ihrer Wahlheimat Essen und drum herum viele Menschen. Die kuriosesten Begegnungen mit „Männern vonner Ruhr“ sammelt sie hier.

Köln, rund um den Musikbrunnen beim Musik- und Feuerwerksspektakel Kölner Lichter. Wir sitzen auf einer Wiese. Vor uns tanzt ein Mann mit sich alleine eine merkwürdige Walzer-Variante zu Höhners Kölsch un e lecker Mädche. Der Mann, so um die 50, Flasche in der Hand, flirtet mit einer unsichtbaren Frau. Dann: Auftritt einer echten. Sie walzt – auch allein – auf ihn zu, scheint ihn aber noch nicht zu kennen. Das seltsame Paar hält zuerst noch flirtend Abstand, tanzt dann zusammen und küsst sich schließlich zu Ich bin ene Räuber.


Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.