TONIC ist umgezogen! Hier gehts zur neuen Seite.
Für *Riot Girls

Pussy Riot, Piratin von Bord und junge Buren gegen Schwarze

29. April 2012
Von Fabian Stark

Baumstamm-Kriechen im rassistischen Jugend-Camp

Baumstamm-Kriechen im rassistischen Jugend-Camp

Südafrikas Apartheid ist zwar seit 1994 Geschichte, doch die rassistische Ideologie, auf der die Trennungs-Politik fußte, besteht weiter. In südafrikanischen Kommandokorps-Militärlagern trainieren ehemalige Offiziere des Apartheid-Regimes Jugendliche dazu, "sich gegen Angriffe von Schwarzen in Südafrika zu schützen." Die dänische Fotografin Ilvy Njiokikjien dokumentierte das Leben in einem dieser Camps 2011, wofür sie kürzlich den World Press Photo Award erhielt. Im Interview mit VICE berichtet sie: "Diejenigen, die nicht richtig gelernt haben, was die Unterschiede zwischen Weißen und Schwarzen sind (zumindest in den Augen des Oberst), müssen eine Woche länger bleiben, bis sie es lernen."


«Seite  1  2  3

Weiterlesen

Texte, die dich auch interessieren könnten.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.