TONIC ist umgezogen! Hier gehts zur neuen Seite.
Für *Ethno-Typen

„Hitler was good!“

23. Oktober 2011
Von Fabian Stark

Fabian und Anna sind in Ghana unterwegs. Dort treffen sie einen Schwarzafrikaner mit sehr verqueren Ansichten zum Dritten Reich.

Ghana. Wir sind in Tamale im Norden Ghanas und kaufen Wasser für eine lange Tro-Tro-Fahrt. Ein junger Mann sitzt vorm Verkaufsstand und ist sehr redselig.

Anna beantwortet seine Frage: "From Germany"

Er: "Germany! You have this man, Ad... Adolf Hitler! I like him!"

Wir: (Kinnlade runter)

Anna: "No, he was the worst man in German history."

Er: (strahlendes Lächeln, überzeugt) "No, he was good! I have seen a documentary."

Anna: "So this was a bad documentary."

Er: "I am sure he was good!"

Anna: "No! He wanted to kill all Jews."

...

Dass Hitler danach die Vorfahren unseres Bekannten umgebracht hätte, weil sie schwarz waren, war diesem offenbar unbekannt, die Doku scheint ohnehin vor allem KdF-Wägen thematisiert zu haben. Weiter erfuhren wir, dass unser Mann studiert hatte und denkt, die Afrikaner bekämen die Wirtschaft nicht so hin, weil ihr Hirn kleiner sei als das der Weißen. Wir verabschiedeten uns mit flauem Gefühl im Magen, dafür einer Flasche Wasser in der Hand, und brachen auf.

Info

Lob, Dank und Ehre

Dir hat der Text gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du auf den flattr-Button klickst! Keine Ahnung, was flattr ist? Hier gibt's Infos.


Weiterlesen

Texte, die dich auch interessieren könnten.

Kommentare

BorisAm 30. März 2013

What Europeans most often don't get, is that colored people can be (and most often are) quite racist. Most of the Indian people I know are so racist, that I get uncomfortable when they start speaking about Africans. And they like Hitler, too.